Am Freitag, den 26.09.2014 feierte der Verein „Leben und Arbeiten in Poppenhausen e.V.“ gemeinsam mit ihrem Dorf und Bürgermeister ein zünftiges Oktoberfest. Eröffnet wurde die Gaudi durch den Chor „Die Poppenzeller“, die sich aus einem Zusammenschluss der beiden Vereine Leben und Arbeiten in Poppenhausen e.V. und Leben und Arbeiten in Eichenzell e.V. gegründet haben.
Mit einem selbstgedichteten Lied heizten sie die Stimmung im Zelt an und brachten die Gäste in Wiesenlaune.
Traditionell bayrisches Essen, Blasmusik durch den Musikverein Poppenhausen sowie die Tanzeinlagen des Trachtenvereins Abtsroda und der Tanzgruppe des Antoniusheims lösten Begeisterung bei den Wiesenbesuchern aus und rundeten den Abend ab.